Wertgutachten

Ein Wertgutachten dient der Ermittlung des Verkehrswertes, z.B. bei:

  • rechtlichen Auseinandersetzungen
  • familiären Streitfällen
  • Übergabe von Wohnimmobilien, etc.

Das Honorar berechnet sich nach Vereinbarung. Als Anhaltswert dient unten stehende Tabelle (alle Preise zzgl. MwSt.).

 

 

Wert des Anwesens
Euro
Honorar
Euro
25.565
225,00
50.000
323,00
75.000
437,00
100.000
543,00
125.000
639,00
150.000
725,00
175.000
767,00
200.000
860,00
225.000
929,00
250.000
977,00
300.000
1.071,00
350.000
1.149,00
400.000
1.207,00
450.000
1.266,00
500.000
1.318,00
750.000
1.563,00
1.000.000
1.776,00
1.250.000
1.981,00
1.500.000
2.164,00
1.750.000
2.357,00
2.000.000
2.510,00
2.250.000
2.671,00
2.500.000
2.856,00
3.000.000
3.152,00
3.500.000
3.450,00
4.000.000
3.729,00
4.500.000
4.082,00
5.000.000
4.348,00

Das Honorar richtet sich nach dem unbelasteten Wert der Immobilie. Zwischenwerte werden linear interpoliert.

  • Belastungen wie z.B. Wegerechte, Nießbrauch, Wohnrechte etc. werden mit 100,00€ je Recht angesetzt.
  • Immobilien mit besonderen Schwierigkeitsstufen werden nach einem gesondertem Honorarangebot berechnet.
  • Nebenkosten, wie An- und Abfahrt ,  Porto, Telefonate etc. werden nach Vereinbarung pauschal abgerechnet.